»Zwei mal zwei«
Comic
Grafik: Andreas Gefe
48 Seiten
2011, Edition Moderne

Ein Jahr lang ist im „züritipp“, einer wöchentlichen Beilage des Zürcher „Tagesanzeigers“, ein Comic meines Freundes Andreas Gefe erschienen, zu dem ich den Text (und ein paar Ideen) beigesteuert habe. Es geht um zwei Paare, die gleichzeitig Eltern werden. Die einen nach langer Planung und gründlichster Vorbereitung, die andern ganz unvorhergesehen nach einem One-Night-Stand. Was man in langen neun Monaten so alles erlebt, dafür sind Andreas und ich Spezialisten: Er ist frischgebackener Vater und ich – genau so spannend – frischgebackener Großvater.

Die Geschichte läuft im „züritipp“ noch weiter. Es ist also nicht auszuschließen, dass in einem Jahr der nächste Band erscheint. Der könnte dann heißen: „Zwei und zwei und eins und eins“.

Leseprobe
»Zwei mal zwei« 1
»Zwei mal zwei« 2
»Zwei mal zwei« 3

Zurück
Übersicht Bücher


Letzte Aktualisierung: August 2011
© Copyright 2006 Charles Lewinsky, alle Rechte vorbehalten.